Officemanagement und Organisation gelernt

24 Schüler der Höheren Berufsfachschule Organisation und Officemanagement Montabaur haben ihre Zeugnisse in einer Feierstunde in Empfang genommen. Die Absolventen haben damit den beruflichen Abschluss „Assistent/in für Organisation und Officemanagement“ in Verbindung mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife erworben.

Es sind: Nikita Bitner (Dernbach), Emre Cirag (Höhr-Grenzhausen), Chantal Claassen (Eitelborn), Leutrim Cosaj (Montabaur), Ali Dagdagül (Hundsangen), Zelal-Diren Ergüzel (Siershahn), Leon Fasel (Steinefrenz), Baris Gülhan (Wirges), Lea Britta Hannappel (Breitenau), Helin Karadag (Mogendorf), Mert Karakas (Siershahn), Sümeyye Köroglu (Wirges), Anastasia Kowalev (Höhr-Grenzhausen), Dilan Polat (Ransbach-Baumbach), Michelle Ritter (Wirscheid), Soner Selcuk (Höhr-Grenzhausen), Doruntina Shemsiu (Helferskirchen), Tim Ströder (Ebernhahn), Raza Ukshini (Ransbach-Baumbach) sowie Aylin Yildirim (Ransbach-Baumbach). Larglind Cosaj und Christian Meyer haben den schulischen Teil der Fachhochschulreife erworben. Blerand Nikqi und Büsra Yildiz haben den Bildungsgang mit dem beruflichen Abschluss „Assistent/in für Organisation und Office“ beendet.

Westerwälder Zeitung vom Samstag, 16. Juli 2016, Seite 13

Nach oben

Leitet das drucken dieser Seite ein