87 BBS-Schüler haben das Abi in der Tasche

Geschafft! 87 Abiturienten der beiden Zweige des Beruflichen Gymnasiums an der Berufsbildenden Schule Montabaur haben erfolgreich ihre Schulzeit beendet und nahmen ihre Zeugnisse entgegen. Der Übergabe der Zeugnisse ging ein ökumenischer Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Antonius in Ransbach-Baumbach voraus.

Der anschließende Abiball in der Stadthalle Ransbach-Baumbach bildete den Höhepunkt der Feierlichkeiten. In diesem Rahmen wurden auch ganz besondere Leistungen geehrt. Mit einer Urkunde des Landrats wurde Linda Kleinhückelskoten für die beste Abiturprüfung des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft ausgezeichnet (Notendurchschnitt 1,1). Für das Berufliche Gymnasium Gesundheit/Soziales erhielt Petra Lieder die Auszeichnung für die beste Abiturprüfung (Notendurchschnitt 1,7) und durfte die Urkunde des Landrats in Empfang nehmen.

Folgende Schülerinnen und Schüler haben das Abitur am Beruflichen Gymnasium der BBS Montabaur erfolgreich bestanden: Ella Abken (Meudt), Kevin Bachmeier (Staudt), Ann-Cathrin Berchem (Görgeshausen), Samira Beuermann (Gackenbach), Jasna Blettenberg (Heiligenroth), Lucas Born (Montabaur), Milena Breuer (Niedersayn), Ceren Bulut (Selters), Derya Bünül (Selters), Phuong Doan (Mogendorf), Sven Doetsch (Ransbach-Baumbach), Marie Eifler (Winden), Reda Erdogan (Montabaur), Bahar Erorgun (Nentershausen), Jason und Justin Falkner (Niederelbert), Lea Feld (Siershahn), Miriam Fichtner (Montabaur), Maximilian Fischbach (Freirachdorf), Stefan Flöck (Montabaur), Martin Garibian (Nordhofen), Monia Ghezali (Montabaur), Carmen Gläßer (Montabaur), Stefan Goerke (Mündersbach), Ayleen Götsch (Quirnbach), Svenja Haas (Salz), Jana Hahn (Simmern), Stefanie Hammermeister (Leuterod), Michelle Hausen (Dernbach), Deborah Hebgen (Ötzingen), Jaya Heibel (Bannberscheid), Viktoria Hellmann (Mogendorf), Jonas Herz (Ötzingen), Angelika Hirsch (Oberhaid), Hans Hoffmann (Weidenhahn), Marvin Janssen (Siershahn), Dominic Jung (Hartenfels), Liv-Karin Kappeller (Herschbach), Kaan Karadag (Boden), Jana Kaulbach (Montabaur), Nadine Kern (Sessenhausen), Niklas Klar (Montabaur), Linda Kleinhückelskoten (Oberelbert), Helena Koch (Freilingen), Katrin Maria Kopp (Stahlhofen), Linda Krämer (Herschbach), Christopher Krause (Helferskirchen), Louisa Kreuzberg (Montabaur), Justin Kring (Siershahn), Jenny Kuhfs (Gemünden), Michelle Kuhl (Guckheim), Angelika Küller (Daubach), Pirunthavan Kumaravel (Ransbach-Baumbach), Tarik Kuru (Selters), Katharina Laux (Koblenz), Saskia Lenz (Montabaur), Petra Lieder (Kölbingen), Narmathan Mahathevan (Montabaur), Elena Metternich (Hundsangen), Maximilian Müller (Moschheim), Emre Öztürk (Ransbach-Baumbach), Lyly Phan (Hambach), Alexander Quittek (Oberelbert), Martin Rabiaa (Montabaur), Julia Reise (Neuhäusel), Sara Maria Ritz (Ötzingen), Helena Rohr (Kemmenau), Deniz Rose (Montabaur), Annabelle Scherb (Meudt), Maximilian Schmidt (Montabaur), Lea Schmidt (Montabaur), Isabelle Schneider (Moschheim), Luca Schreiner (Montabaur), Lara Schuck-Hembes (Oberelbert), Mathias Nikolaus Schüller (Steinefrenz), Carsten Schwarz (Selters), Anna Sorch (Montabaur), Valerij Specht (Meudt), Lena Sprenger (Welschneudorf), Dario Thiel (Goddert), Heike Töbs (Sessenhausen), Alexander Vogt (Montabaur), Ida Weber (Daubach), Maximilian Weidenfeller (Montabaur), Ahmet Yildiz (Montabaur), Karolin Zapatka (Montabaur), Christopher Zeutzheim (Koblenz).

Westerwälder Zeitung vom Samstag, 16. Juli 2016, Seite 15

Nach oben

Leitet das drucken dieser Seite ein