Spendenaktion der BVJ-Klassen der BBS Montabaur

Wie bereits in den Jahren zuvor haben die Klassen des Berufsvorbereitungsjahres der Berufsbildenden Schule Montabaur auch in 2016 selbsthergestellte Waren auf dem Montabaurer Weihnachtsmarkt verkauft. Zwischen dem 5. und dem 9. Dezember 2016 wurden in Schichten das Verkaufshäuschen der Sozialarbeit besetzt und bei zum Teil eisigen Temperaturen handgemachte Dekorationsartikel angeboten.

Die Klassen mit dem Schwerpunkt Holz und Metall haben seit den Sommerferien Kerzenständer, Weihnachtsbäume, Sterne, Vogelhäuschen und vieles mehr selber in den Werkstätten der BBS Montabaur hergestellt. Die Klassen mit dem Schwerpunkt Hauswirtschaft haben Plätzchen gebacken und unterschiedlichste kleine und große Dekorationsartikel gebastelt.

All dies fand großen Anklang bei den Besuchern des Weihnachtsmarktes, sodass insgesamt über 1700,- € zusammen kamen.

Das Geld wurde wie im letzten Jahr an die Kinderkrebsstation des Kemperhofs in Koblenz gespendet und wird vor allem für den Kauf von Spielsachen für die kleinen Patienten und die Geschwisterkinder von Krebspatienten eingesetzt werden.

Wir danken allen Beteiligten für einen reibungslosen Ablauf und einen schönen Weihnachtsverkauf. Besonderer Dank gilt Wolfgang Rhensius, der die Verkaufsaktion vor einigen Jahren ins Leben gerufen hat, immer mit Rat und Tat zur Seite stand und in diesem Jahr in den wohlverdienten Ruhestand geht.

Nach oben

Leitet das drucken dieser Seite ein