Berufsfachschule 2

Informationsflyer BF2

Aufnahmeantrag

 

Fachrichtungen:

Ernährung und Hauswirtschaft,

Gesundheit und Pflege,

Gewerbe und Technik,

Wirtschaft und Verwaltung

 

Ziel

Die Berufsfachschule 2 (BF2 ) baut auf der Berufsfachschule 1 auf, verbindet berufsübergreifende Lerninhalte mit berufsbezogenen Projekten aus den einzelnen Fachrichtungen der Berufsfachschule 1 und führt zum qualifizierten Sekundarabschluss 1 (= Mittlere Reife).

Aufnahmevoraussetzungen

In die Berufsfachschule 2 kann aufgenommen werden, wer

  • in den Praxismodulen mindestens ausreichende Leistungen,
  • in der Dokumentation der Leistungen in den berufsübergreifenden Fächern der Berufsfachschule 1 einen Notendurchschnitt von mindestens 3,0 und
  • in wenigstens zwei der drei Fächer Deutsch/Kommunikation, Fremdsprache und Mathematik mindestens die Note befriedigend erhalten hat.

Dauer

Die Berufsfachschule 2 dauert ein Jahr in Vollzeitform.

Wiederholung

Die BF2 kann einmal wiederholt werden.

Fachrichtungen

Die Fachrichtung des zu besuchenden Pflichtfaches "Berufsbezogener Unterricht" richtet sich nach der Fachrichtung der vorher besuchten Berufsfachschule 1.

An der Berufsbildenden Schule Montabaur werden vier Fachrichtungen angeboten:

  • Gewerbe und Technik
  • Ernährung und Hauswirtschaft
  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Gesundheit und Pflege

Unterrichtsfächer

Pflichtfächer: Deutsch/Kommunikation, erste Fremdsprache, Mathematik, Religion oder Ethik, Sozialkunde, Gesundheitserziehung/Sport, Berufsbezogener Unterricht

sowie Förderunterricht
in Deutsch/Kommunikation, Fremdsprache und Mathematik

sowie eines der Wahlpflichtfächer
Berufsbezogenes Fach, Biologie/Chemie/Physik, zweite Fremdsprache oder Informationsverarbeitung

Besondere Leistungsfeststellung

Am Ende der BF2 findet in den Fächern Deutsch/Kommunikation, erste Fremdsprache, Mathematik und Berufsbezogener Unterricht jeweils eine besondere Leistungsfeststellung statt.
Bei der Ermittlung der Endnote in dem betreffenden Fach wird die Note der besonderen Leistungsfeststellung doppelt gewichtet.

Abschlusszeugnis

Schülerinnen und Schüler, die die Berufsfachschule 2 erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten ein Abschlusszeugnis mit dem Vermerk: "Dieses Abschlusszeugnis verleiht den qualifizierten Sekundarabschluss 1".

Anmeldung

Der Aufnahmeantrag zur Berufsfachschule 2 muss bis zum 1. März für die Aufnahme zum Schuljahresbeginn nach den Sommerferien des gleichen Jahres vorliegen.

 

 

Leitet das drucken dieser Seite ein