Spannende Gespräche beim Berufsinformationstag

Der 09.11.2018 schien erst einmal kein besonderer Freitag zu werden. Allenfalls gewürzt durch eine frühmorgendliche Chemie-Klausur, stand jedoch am Ende des Schultages für uns, die BOS1T/W18, die Werbung für unsere Schule am Berufsinformationstag an.

Die Veranstaltung, die mittlerweile von vier Realschulen plus organisiert wird, fand erstmals in den beiden Kreissporthallen der Stadt Montabaur statt und lockte zahlreiche junge Leute an, die ihren Weg in die Arbeitswelt suchten.

Unsere Klasse verbrachte die Tage und Wochen zuvor viel Zeit mit der Vorbereitung und dem Aufbau unseres Standes sowie mit der Frage: „Wie stellt man jungen Leuten die BOS1 als attraktive Möglichkeit vor, um nach abgeschlossener Ausbildung sein Fachabitur zu erlangen?“

Keine einfache Frage, hatte doch jeder von uns seine eigene Motivation nach der Ausbildung mit der BOS 1 zu beginnen. Doch spätestens auf der Messe, in Gesprächen mit den motivierten Schülerinnen und Schülern unserer Nachbarschulen, wurde uns allen klar, dass genau das die BOS1 so lohnenswert macht. Sie ist ein Türöffner zu verschiedensten Weiterbildungsmöglichkeiten, bei der die praktische Erfahrung durch die Ausbildung als Fundament dient.

Unser Stand wurde durchweg positiv aufgenommen. Manche Besucher versuchten sich an praktischen Aufgaben wie dem Zeichnen eines Grundrisses im Bauzeichner-Bereich, andere erkundigten sich über die durch verschiedenste Requisiten ausgestatteten Tische der Hotelfachfrauen oder Zahnmedizinischen Fachangestellten und wieder andere erfreuten sich über die Preise unseres Gewinnspiels.

Nach einem anstrengenden Tag machte sich dann auch eine gewisse Zufriedenheit breit, einigen jungen Menschen vielleicht eine Hilfe auf dem weiteren Bildungsweg gewesen zu sein. Für uns zeichnet sich nun langsam ein Ende dieses Weges ab und jeder hat schon seinen eigenen Plan für die Zukunft.

Der Berufsinformationstag ist hoffentlich auch weiterhin ein Ort, an dem für viele diese Zukunft Gestalt annehmen kann.

Philipp Leyendecker, BOS 1 T/W 18

Bildquelle: WW-Post

Nach oben

Leitet das drucken dieser Seite ein