ZFA-Lossprechungsfeier in Koblenz

Bei hochsommerlichen Temperaturen waren gut 150 Gäste der Einladung der BZK Koblenz in die Falckenstein-Kaserne gefolgt. Im Saal des Sanitätsdienstes feierten die Absolventen der Sommerprüfung ihren erfolgreichen Ausbildungsabschluss und erhielten ihr Abschlusszertifikat als Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA). Mit dabei: Die Klasse ZFA16 der BBS Montabaur.

Nach lockerem Sektempfang machten Grußworte den Auftakt. Dr. Margrit Brecht-Hemeyer und Flottenarzt Dr. Helfried Bieber gratulierten als erste, bevor Michaela Hoffmeyer (ZMF, Mitglied des Prüfungsausschusses Koblenz) und Marion Martin (ZFA, Vertreterin des Abschlussjahrgangs) in ihren Ansprachen etwas ausführlicher - und teils sehr persönlich - das Thema Ausbildung beleuchteten.

Die Freude der Absolventinnen bei der Zertifikatsübergabe war mitreißend und die Ehrung der Jahrgangsbesten nochmal eine besondere Anerkennung, bevor bei Snacks und Musik die gelungene Veranstaltung fröhlich ausklang.

Alle Mitarbeiterinnen der BZK-Geschäftsstelle haben mit Umsicht und Freude zum Erfolg der Lossprechungsfeier beigetragen, ebenso wurde das Event durch das Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr wunderbar unterstützt. Den musikalischen Rahmen gestaltete das Duo "Acoustic Horizon". Die Moderation lag in Händen von Dr. Stefan Hannen.

Nach oben

Leitet das drucken dieser Seite ein